14. September bis 31. Oktober: Malerei von Carla Gabri

Vernissage: 14. September 2019, 17 Uhr
Ausstellung: 3. September bis 31. Oktober 2019

Carla Gabrí, 27-jährig, ist in Zizers aufgewachsen. Sie doktoriert zurzeit an der Universität Zürich am Seminar für Filmwissenschaft und arbeitet als Malerin und Videokünstlerin.
Mit ihren Arbeiten zum Thema Weltraumfahrt stellt sie Fragen nach der Utopie des Alls, dem Traum einer Reise ins Nichts und dem Stellenwert der Menschen im unendlichen Kosmos.


APOLLON

Vernissascha: 14-09-19, 17:00 uras
Exposiziun: 14-09-19 – 31-10-19

Carla Gabri, 27 onns, ei carschida si a Zizers. Actualmein fa ella il doctorat al seminari per las scienzias da film a l‘universitad da Turitg e lavura sco pictura ed artisa da video. Cun sias lavurs tier il tema astronautic tschenta ella damondas suenter l‘utopia digl univers, il siemi dil viadi en il nuot e suenter la muntada digl human el cosmos infinit.